Räumlichkeiten

Räumlichkeiten

Jede Stammgruppe hat ihren fest zugeteilten Gruppenraum, als Anlaufstelle für die Kinder. Zusätzlich zu den Gruppenräumen befinden sich in unserem Haus diverse Nebenräume, die von allen Kindern und Erziehern genutzt werden können.

Wir arbeiten teiloffen, d.h. in der Freispielzeit wählen die Kinder ihren Spielort und ihren Spielpartner selbst. Sie können entscheiden welches Raumangebot sie nutzen möchten.


Im Bewegungsraum, sowie im Turnraum kann eine begrenzte Anzahl Kinder ihrem Drang nach Bewegung nachgehen. Die Kinder lernen dabei ihren Körper wahr zu nehmen, mit den anderen Kindern im Rahmen der Regeln ein Rollenspiel zu entwickeln.


Unser Bällebad befindet sich in einem kleinen Nebenraum und bietet einer Kleinstgruppe Zurückgezogenheit, Ruhe, Harmonie und das Körpergefühl zufrieden mit sich zu sein und zwischen den vielen kleinen Bällen zu entspannen.


In der Kinderküche werden hauswirtschaftliche Angebote in Kleingruppen durchgeführt.


In unserm Forscher und Entdeckerraum haben die Kinder die Möglichkeit mit verschiedenen Materialien zu experimentieren.

Wechselweise wird in diesem Zimmer auch musiziert um die Freude an der Musik und den Umgang mit Instrumenten zu fördern.

Hier findet auch einmal wöchentlich die Sprachförderung statt.


Intensivraum der Außengruppen wird für kreative, sowie pädagogische Angebote genutzt.


Alle Nebenräume werden auch bei Bedarf für Angebote in der Kleingruppe genutzt.

 

Bienen
Frösche
Bären
Mäuese
Vögel
Fische
Schmetterline