Warning: file_put_contents(): Only 0 of 770 bytes written, possibly out of free disk space in /homepages/40/d186593847/htdocs/kiga/ersingen-stmichael/wombat3/include/WB/Cache/Driver/File.php on line 106
Bienen - KiTa Ersingen

Herzlich Willkommen im Kindergartenjahr 2020/2021

Nach der spaßigen Fasnetzeit folgte eine Zeit, in der wir uns leider erst mal nicht sehen konnten. Alle sprachen über das Corona-Virus und auch wir spürten die Anspannung, die sich langsam verbreitete. Wir waren zu Hause bei unserer Familie, denn der Kindergarten wurde für eine kurze Zeit geschlossen. Es fühlte sich an wie eine Ewigkeit und keiner wusste so recht, wann alles wieder halbwegs normal werden würde. Als der Tag dann gekommen war und wir wieder in den Kindergarten gehen durften, freuten wir uns alle sehr. Wir konnten uns noch sehr gut an unsere Bienengruppe erinnern und auch die Erzieherinnen erkannten wir wieder.

Nur eines war anders.. die Erzieherinnen trugen eine Maske, wie es auch unsere Eltern beim Einkaufen tun und nahmen uns gleich an der Eingangstür entgegen. Nach ein paar Tagen kümmerte uns das aber gar nicht mehr und wir gewöhnten uns daran. Es war fast so als würde wieder Normalität einkehren.

Das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite. Wir packten eine Wasserbahn aus und durften kräftig beim Aufbauen und Anleitung lesen helfen.

Bild 2 Bienen.jpg Bild 1 Bienen.jpg

Wir probierten sie gleich aus, plantschten im Garten mit Wasser…

Bild 4 Bienen.jpg Bild 3 Bienen.jpg

und „verkauften“ Eis aus Sand.

Bild 6 Bienen.jpg Bild 5 Bienen.jpg

Bald begann auch schon der Herbst mit seinen tollen Farben und seinem regnerischen Wetter. Wir nutzten die sonnigen Tage für Spaziergänge und wurden an regnerischen Tagen kreativ.

Bild 8 Bienen.jpg Bild 7 Bienen.jpg

Herzlich Willkommen im Kindergartenjahr 2019/2020

Nach den Ferien begrüßte uns schon bald wieder der Herbst mit seinen tollen Farben. Wir sammelten fleißig Blätter und brachten sie mit in den Kindergarten. Dort schauten wir sie uns genau an, fühlten die Oberfläche und entdeckten Unterschiede. Wir erkannten, dass es viel Spaß bereitet die Blätter in die Luft zu werfen und wieder einzusammeln, um sie anschließend in eine Kiste zu legen.

Als es draußen etwas regnerisch wurde bekamen wir einen riesengroßen Karton. Unsere Erzieherinnen verwandelten ihn in ein tolles Spielhaus mit Fenstern und einer Tür. Gemeinsam bemalten wir ihn mit Buntstiften, Wachsmalstiften und Farbe, die wir mit Pinseln, Schwämmen und unseren Händen auftrugen. Wir legten Kissen und Decken rein und machten es uns so richtig gemütlich, auch als Versteck diente es gut!

Im November beschäftigten wir uns mit dem Thema St. Martin. In der Freispielzeit konnten wir mit dem Plüschpferd vom Heiligen St. Martin spielen und uns im Stuhlkreis die Geschichte anschauen und selbst teilhaben. Nach unserem St. Martins Fest interessierten wir uns noch sehr für die Geschichte des Heiligen St. Martin und griffen diese immer wieder in der Freispielzeit auf.

In der Adventszeit war wieder allerhand zu tun. Wir gestalteten Sternenbilder, sangen Lieder und backten leckere Kekse. Der Mittelpunkt unseres Tages war der Adventsstuhlkreis, indem wir die Geschichte von der Geburt Jesu hörten und die Kerzen am Adventskranz anzündeten. Das Christkind brachte uns ein Bällebad, indem wir auch jetzt noch sehr gerne und oft spielen. An einem Nachmittag kamen wir mit unseren Eltern in den Kindergarten und feierten gemeinsam ein Adventsfest. Wir gestalten einen Bilderrahmen und zeigten unseren Eltern den Adventsstuhlkreis.

Nach Weihnachten begann eine sehr turbulente und aufregende Zeit. Die Fasnetzeit! Wir sangen und tanzten viel und lernten im Sitzkreis unsere Fasnetlieder. Die Erzieherinnen schminkten uns und in der letzten Woche vor den Faschingsferien kamen wir verkleidet. Der Höhepunkt des ganzen war der Faschingsumzug am schmutzigen Donnerstag!

Bienen
Frösche
Bären
Mäuese
Vögel
Fische
Schmetterline