Geschichte

Gründung des Krankenverein Ersingen e.V. September 1906

Barmherzige Schwestern aus dem Mutterhaus Gengenbach werden mit der Fürsorge für noch nicht schulpflichtige Kinder betraut.

Einweihung des St. Josefs Hauses ( Kinderschule mit Schwesternwohnhaus) 25. Juli 1909

In der Chronik „Ersingen - unsere Heimat, 1997“ lesen wir:
„Bereits mit der Einweihung des St. Josephs-Hauses wurde mit 107 Kindern der Kindergartenbetrieb voll aufgenommen.
Der Kinderschulbeitrag betrug pro Woche:
Für ein Kind über zwei Jahre = 20 Pfennig
Für zwei Kinder über zwei Jahre = 30 Pfennig
Für jedes weitere Kind einer Familie wöchentlich 10 Pfennig mehr.“

Der Krankenverein veranlasst 1966 die Gründung eines Kindergartenbauvereins Im Frühjahr 1969 Baubeginn für einen neuen Kindergarten in der Fröbelstraße 7. Der neue Kindergarten St. Michael und das Schwesternhaus werden am 1.Oktober 1970 bezogen.

Der Kindergarten bietet Betreuung in fünf Gruppen an.

Der Krankenverein Ersingen übergibt 1984 die Trägerschaft für den Kindergarten an die katholische Kirchengemeinde.

Die letzten Ordensschwestern verlassen 1988 Ersingen Gründung der sechsten Gruppe im Januar 1996 Im Kellergeschoss wird vorübergehend ein Raum für die sechste Gruppe verwendet.

Die erste Außengruppe wird im Juni 1996 bezogen.

Die sechste Gruppe braucht mehr Platz: Auf dem Kirchberg eröffnet die Bärengruppe. Innerhalb der Schulräumlichkeiten wird ein separater Bereich für eine Kindergartengruppe ausgestattet.

Die zweite Außengruppe öffnet im Oktober 1998

Das ehemalige Schwesternhaus beherbergt die Fischgruppe und nennt sich „Villa Kunterbunt“.

Die erste Ganztagesbetreuung wird möglich zum Oktober 2001. Wir eröffnen die 7. Gruppe.

Im besonders starken Jahrgang 2002 startet in den Räumen der ehemaligen Einliegerwohnungen im Haupthaus die Igelgruppe als unsere 7. Gruppe.

Die 7. Gruppe wird geschlossen

Mit der Einschulung des besonders starken Jahrganges zum September 2006 schliessen wir die nicht mehr benötigte 7. Gruppe.

September 2008
Die Aussenstelle der Villa Kunterbunt wird für den Kindergartenbetrieb geschlossen. Die Fischgruppe zieht ins Haupthaus

Oktober 2012

Die Fischgruppe zieht ins Schulgebäude. Das Untergeschoss wird für die U3-Gruppen umgebaut.

März 2013

Die erste U3-Gruppe wird im Untergeschoss Haupthaus eröffnet.

Oktober 2013

Die zweite U3-Gruppe  startet im Haupthaus.

Bienen
Frösche
Bären
Mäuese
Vögel
Fische
Schmetterline